Menü
Im Franzerl

© Im Franzerl

Entschleunigung im neuen Ferienhaus am Weissensee

Ein Ehepaar aus Oberösterreich geht mit dem Trend und investiert in eine ehemalige Pension in Kärnten. Zielgruppe des neuen Gästehauses am Weissensee sind Menschen, denen Entspannung und das private Zusammensein wichtig ist.

Mit großem Engagement und viel Liebe zum Detail haben die Oberösterreicher Erwin und Monika Oberascher aus Friedburg eine seit vielen Jahren leerstehende Frühstückspension am Weissensee in Kärnten erworben und als exklusives Ferienhaus für Gruppen bis zu 14 Personen revitalisiert. Das Gästehaus mit dem neuen Namen "Im Franzerl am Weissensee" befindet sich im Ortsteil Neusach am Ufer des Sees und bietet auf einer Wohnfläche von 420 Quadratmetern sieben Schlafzimmer - alle mit Seeblick, sechs Bäder, eine großzügige offene Küche mit großem Essbereich, ein gemütliches Wohnzimmer sowie einen Besprechungsraum. Im Dachgeschoss befinden sich Sauna, Infrarot, Ruhebereich, Lounge, Master-Bedroom mit Wanne, ebenso mit Seeblick aus allen Räumen. Für den exklusiven Seezugang steht den Gästen ein privates Badehaus zur Verfügung.

Erwin Oberascher, der sich beruflich mit touristischen Bewertungsportalen beschäftigt, sieht im Konzept des  "Franzerls " auch eine Ausprägung des Neo-Biedermeiers. Ein Trend, den auch der bekannte Zukunftsforscher Horst Opaschowski beschreibt. Dabei geht es um Rückbesinnung auf das Häusliche, Private, auf die Freundschaftspflege, auf mehr Ruhe, weniger Öffentlichkeit und stattdessen Freizeit im kleinen vertrauten Kreis. Oberascher erkennt diese Verhaltensmuster auch immer öfter im Tourismus, denn gerade in der heutigen Zeit mit Digitalisierung und Globalisierung suchen viele Menschen auch im Urlaub Zuflucht in ein privates Umfeld. Es gibt vermehrt Leute, die im Urlaub lieber auf einem gemütlichen Sofa gemeinsam mit Freunden einen guten Film ansehen, anstatt ins Kino zu fahren. Oder Freunde, die lieber ein ganzes Haus samt Sauna und Badeplatz mieten und unter sich sind, anstatt in die Therme zu fahren oder einen Hotelstrand zu nutzen. Egal ob befreundete Familien, Großeltern mit den erwachsenen Kindern, Geschwistern und Enkeln oder Freunde, die zum gemeinsamen Angeln, Mountainbiken oder Eislaufen an den Weissensee kommen.

Ideal ist das Gästehaus, das exklusiv immer nur an eine Gruppe vermietet wird, auch für kleine Unternehmen, die sich für ein paar Tage zum Teambuilding oder für Workshops zurückziehen wollen. Der höchstgelegener Badesee in Europa bietet neben Sportaktivitäten auch besonders viel Ruhe und Erholung. Der See liegt abseits der großen Verkehrsströme und ist vom Norden nur über Serpentinen erreichbar. Er ist ruhig, klar, abgeschieden, übersichtlich. Das macht den Ort unverwechselbar.

Mehr Informationen und Buchung unter www.imfranzerl.com  

Ähnliche Artikel

Altstadt Vienna Hotels & Hideaways,

Echtes Wiener Lebensgefühl - Das Altstadt Vienna

Im siebten Wiener Bezirk am Spittelberg treffen im Boutiquehotel Altstadt Vienna Kreativität, Design und Großstadtflair aufeinander – hier bleibt kein Gast von der Muse ungeküsst. mehr >

Stella Maris Hotels & Hideaways,

Städte-Kurztrip nach Hamburg und Bremerhaven

Mit den Raphael Hotels einen Aufenthalt voller österreichischer Gastfreundschaft, zahlreichen Shopping Centren, kulturellen Angeboten ohne Ende und wetterfesten Aktivitäten genießen - Das alles bieten Hamburg und Bremerhaven und laden zu Städtereisen mit herbstlichen Flair ein. mehr >

Intosol Hotels & Hideaways,

Die besten Luxusreiseziele im Herbst

Wenn die Hauptreisezeit der Sommersaison vorbei ist und der Herbst vor der Türe steht, sind die kommenden Wochen eine hervorragende Reisezeit für alle, die nicht an Ferientermine gebunden sind. Sie eignen sich perfekt, um diverse Ziele weltweit zu entdecken. Auf der Webseite des Luxusreiseunternehmens INTOSOL findet man die besten Luxusreisziele im Herbst. mehr >