Menü
EVA AIR

© EVA AIR

EVA AIR auf Platz 3

EVA AIR belegt im Ranking der 20 sichersten Airlines der Welt 2020 von AirlineRatings.com den hervorragenden dritten Platz. Das ist das siebte Jahr in Folge, in dem sich die private taiwanesische Fluggesellschaft einen Platz unter den sichersten Fluggesellschaften der Welt im Ranking der internationalen Bewertungsplattform gesichert hat.

Zu den umfassenden Sicherheitsfaktoren der Website gehören Audits von Regierungs- und Branchenbehörden der Luftfahrt, behördliche Überprüfungen, Aufzeichnungen über Abstürze und schwerwiegende Zwischenfälle der Fluggesellschaft, Rentabilität, branchenführende Sicherheitsinitiativen und das Flottenalter. Das gesamte Ranking findet sich hier.

EVA AIR erhielt von AirlineRatings.com durchwegs gute Noten für erstklassiges Service und Sicherheit und belegt den achten Platz unter den Top-20-Fluggesellschaften der Welt für 2020. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement der Airline für die Sicherheit gewürdigt, bedeutet aber auch weiterhin Ansporn für die Zukunft. EVA AIR erweitert und verbessert kontinuierlich ihre Dienstleistungen, indem sie zum Beispiel neue Flugzeuge in die Flotte aufnimmt, darunter Boeing 787 „Dreamliner“, oder mit einigen der weltweit führenden Mode- und Lifestyle-Marken wie Jason Wu und Ferragamo zusammenarbeitet. Diese Bemühungen und Investitionen sind Teil des Engagements von EVA AIR, das Flugerlebnis für Passagiere komfortabler und angenehmer zu gestalten.

EVA AIR hat seit ihrer Gründung im Jahr 1989 keine größeren Unfälle erlitten. Von Anfang an hat sie Flugsicherheit und Servicequalität zu ihren Prioritäten gemacht und dafür Jahr für Jahr Auszeichnungen und Ehrungen von Organisationen auf der ganzen Welt erhalten.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com, auf Facebook und YouTube.

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

KLM Flug News,

COVID-19: KLM startet den Sommerflugplan mit 57 Zielen und Erläuterungen zum sicheren Flugbetrieb

Aufgrund der Corona-Krise wird KLM den Sommerplan mit einem deutlich reduzierten Netzwerk starten. Vom 29. März bis einschließlich 3. Mai plant KLM Flüge zu 25 interkontinentalen und 32 europäischen Zielen. Während dieses Zeitraums fliegt KLM nach einem angepassten Flugplan, der etwa 10 Prozent der normalen Anzahl von Flügen entspricht. mehr >

Austrian Airlines/ Felipe Kolm Österreich, Flug News,

Austrian Airlines wird Flugbetrieb vorübergehend einstellen

Die Lufthansa Group Fluggesellschaft Austrian Airlines wird den Linienflugbetrieb ab Donnerstag, den 19. März 2020 vorübergehend einstellen. Austrian Airlines reagiert damit auf die Einreisebeschränkungen vieler Länder, die infolge der massiven Ausbreitung des Coronavirus erlassen wurden. mehr >

EL AL Flug News,

EL AL Israel Airlines

Richtlinie zum Umtausch von Tickets mehr >