Menü
The Leading Hotels of the World

Capri Tiberio Palace www.lhw.com © The Leading Hotels of the World

Italiens Klassiker neu entdeckt

Vielfalt zeichnet die Inselwelt Italiens aus. Capri und seine Naturschönheiten ziehen schon seit dem 19. Jahrhundert Touristen aus aller Welt an und auch Sardinien lockt mit seinen Kontrasten aus endlosen Sandstränden und schroffen Bergen viele Urlauber auf die Insel.

Capri Tiberio Place

Nur wenige Schritte entfernt von Capris belebter Piazetta liegt das Boutique-Hotel. Mit Retro-Mobiliar und Kuriositäten wird in den 28 Zimmern und Suiten das Capri der 1950er und 1960er Jahre wiederauferlebt. Innen-und Außenpools ergänzen den glamourösen Stil des Hauses und vom Restaurant Terazza Toberio lässt sich bei einem Dinner mit Meeresblick und Zutaten aus dem hoteleigenen Garten, der Tag perfekt ausklingen. Wer etwas Außergewöhnliches sucht, kann mit den Motorollern des Hotels die schönsten Ecken der Inseln erkunden.

J.K. Place Capri

Wenn die letzte Fähre abgelegt hat, kehrt wieder Ruhe auf Capri ein und es wird Zeit einen romantischen Abend abseits des Ausflugstrubels zu genießen. Der diskrete Charme des exklusiven Hotels oberhalb der Bucht von Marina Grande bietet einen spektakulären Ausblick auf die Küstenlinie Capris. Dieser lässt sich von fast allen Zimmern und von den Panoramaterrassen der beiden Restaurants JKitchen und J.K. Lounge genießen. Für Abwechslung sorgt das umfangreiche Angebot von Spa mit Hammam bis zu Kochkursen. Das „Capri with locals“-Programm erlaubt Touristen Capri und seine Naturschönheiten durch die Augen der Einheimischen zu erkunden.

Relais de la Costa

Nur knapp 440 Kilometer Luftlinie von Capri entfernt wartet die „Karibik Europas“. Doch Sardinien verspricht neben endlosen, weißen Sandstränden und einsamen Buchten noch viel mehr. Das Boutique-Hotel ist mit seiner mediterranen Eleganz ein ruhiger Rückzugsort im Norden der Insel – und trotzdem nur einen kleinen Spaziergang von Einkaufsmeilen und Golfplätzen an der Costa Smerlada entfernt. Von hier können mit Segelbooten einsame Buchten oder die Inselwelt des Magddalena-Archipels erkundet werden. Helle Naturtöne und Naturmaterialien dominieren das puristische Interieur. Klein und intim ist das Relais dank seiner 20 Zimmer – so findet sich am großen Pool immer Platz zum Entspannen.    

Ähnliche Artikel

Jakob Wallin Lifestyle, Hotels & Hideaways,

Naturnaher Luxus am Wasser

Abschalten, zur Ruhe kommen und die Natur genießen. Im Korså Forest Camp in der Provinz Dalarna lässt sich der schwedische Herbst besonders schön genießen. mehr >

Niklas Vestefjell Flug News, Lifestyle,

Ohne Umwege ins Skivergnügen

Die Fluggesellschaft EasyJet nimmt diesen Winter die Route Berlin-Åre in ihren Flugplan auf und erlaubt so spontane Ski-Ausflüge. mehr >

Jakob Wallin Hotels & Hideaways,

Naturnaher Luxus am Wasser

Was ist echter Luxus? Seidenbettwäsche und gekühlter Champagner oder doch der Blick auf einen See, mit dem Rauschen der Bäume im Hintergrund? Gold oder Grün? mehr >