Menü
Hochkönig Tourismus GmbH

© Hochkönig Tourismus GmbH

Kulinarisches Fest für die Sinne

Von traditionellen Schmankerln wie Kaiserschmarrn und Kasnocken bis hin zu moderner internationaler Küche oder veganen Gerichten auf urigen Hütten: Die Region Hochkönig empfängt ihre Gäste mit vielseitigen kulinarischen Angeboten an ungewöhnlichen Orten. Gourmets können hier mit und ohne Ski schlemmen und genießen – auf einer der kulinarischen Königstouren, beim fünf-Gänge-Menü in der Gondel, auf dem höchsten Bauernmarkt der Alpen oder beim Alpine Craft Festival.

Wer Skigenuss mit regionalen Spezialitäten und erlesenen Weinen verbinden oder den Tag entspannt mit einem Sundowner-Drink inklusive Bergpanorama ausklingen lassen möchte, der findet in der Region Hochkönig ein wahres Genuss-Eldorado. Auch Veganer kommen in der einzigen zertifizierten veganen Region Österreichs voll auf ihre Kosten. Bei zahlreichen Hütten und Betrieben stehen vegane Speisen und Cocktails auf der Karte. Darüber hinaus laden jede Menge Events die Urlauber zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein.

Kulinarische Königstouren

Die schönste Skirunde der Alpen ist etwas ganz Besonderes: Sechs Gipfel, 35 durchgehende Pistenkilometer und 7.500 Meter Höhenunterschied zählt die Königstour. Die atemberaubende Panoramarunde ist für sich genommen schon ein unvergessliches Erlebnis. Wer doppelt genießen und Skifahren mit Einkehrschwüngen verbinden möchte, begibt sich einfach auf eine der vier kulinarischen Königstouren zu verschiedenen Themen: Ob Heimatliebe, Kräutergenuss, Adventzauber oder Gipfelgenuss, bei der Reise von Hütte zu Hütte lassen die verschiedenen Gänge garantiert keinen Wunsch offen.

Regionale Qualität aus erster Hand

Produkte von einheimischen Bauern in höchster Qualität genießen? Das können die Gäste beim ab Hof erleben. Die Bauern und Wirte in Maria Alm haben sich zu dem Verein „Almer Bauernkorb“ zusammengeschlossen, um regionale Produkte zu stärken. Die Vorteile liegen auf der Hand: kurze Transportwege, lokale Wertschöpfung und echte Zutaten aus der Gegend. Viele Wirte beziehen seit Jahren ihre Produkte bei den Almer Bauern und servieren Fleisch, Käse, Schnaps, Bauernbrot, Marmelade und Honig von den Almen der Region – und das schmeckt man einfach. 

Ski- und Weingenusswoche

Weinbegeisterte Skifahrer können vom 14. bis 21. März 2020 auf ausgewählten Skihütten zahlreiche Weine aus Österreich kennenlernen und dazu regionale Speisen genießen. Zwei Highlights dieser Woche mit außergewöhnlichem Ambiete sind das Hochkönig Winzergondeln am 19. März in den Gondeln der Kings Cab Bahn sowie das fünf-Gänge-Menü „Gondel.Alm.Genuss“ am 20. März in der Maria Almer Natrunbahn. Während der Ski- und Weingenusswoche finden auf den Skihütten auch die Bauernmärkte statt, wo einheimische Bauern ihre Produkte direkt neben der Skipiste verkaufen. Außerdem legendär: die Skihüttenroas am 22. März, bei der Live-Volksmusik, Nostalgieskifahrer, Schnalzergruppen, Alphorn- und Weisenbläser für ausgelassene Stimmung sorgen. 

Alpine Craft Festival

Bierliebhaber können vom 26. bis 28. März 2020 bereits zum vierten Mal im Rahmen des Alpine Craft Festivals Sortenvielfalt und Einfallsreichtum lokaler Bierbrauer bei bester Partystimmung erleben. Ob im Tal beim „Alpine Craft Dinner“ am 26. März in ausgewählten Alpine Craft Hotels, auf dem Berg am 27. März bei der „Alpine Craft Partynacht“ auf der TOM Almhütte oder im gesamten Skigebiet am 28. März mit Bands und DJs sowie regionalen Künstlern und Artisten: Das Alpine Craft Festival steht ganz im Zeichen von regionalen Produzenten und regionaler Braukunst.

Ähnliche Artikel

Österreich,

Neue Wellness im Zillertal

Top für Wintersportler: Das Alpinhotel Berghaus inmitten der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 hat ein exklusives Wellness-Refugium eröffnet. 1.500 m² pures Wohlbefinden bereichern den Winterurlaub in dem familiär-gemütlichen Hotel. mehr >

Flughafen Wien Österreich,

Abheben auf der Ferien-Messe 2020

Der Flughafen Wien ist auch heuer fixer Bestandteil der größten Reise- und Tourismusmesse Österreichs: Von 16. bis 19. Jänner 2020 erhalten Reisende am Stand 0529 in der Halle A auf der Messe Wien umfangreiche Informationen zu Angeboten und Services am Flughafen Wien sowie Auskünfte zu den Angeboten von 14 Fluglinien. Mit dabei sind: Aeroflot, Air Canada, Air India, All Nippon Airways (ANA), Croatia Airlines, Hainan Airlines, LEVEL, LOT Polish Airlines, People’s Viennaline, SunExpress, Royal Jordania, TAP Portugal, Tunisair und Ukraine International Airlines. Der Airport-Stand bietet auf 120m² Highlights wie den Flugsimulator „Birdly“, bei dem aus der Vogelperspektive unter anderem Wien erkundet werden kann, sowie eine 7 Meter breite Videowall, auf der mit eindrucksvollen Videoinstallationen die Faszination Flughafen hautnah spürbar wird. mehr >

defrancesco Österreich,

Kitzhof startet nach Umbau in Skisaison

Nachdem das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort bereits seine Kitz Lounge sowie Zimmer und Suiten im Spa-Trakt einer Frischzellenkur unterzog, sind nun auch die umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten im Ostflügel abgeschlossen. Pünktlich zum Beginn der Skisaison steht Gästen des Designhotels ein erweitertes Nächtigungsangebot mit 20 Zimmern sowie sechs Garten Suiten zur Verfügung. Alle Zimmer im östlichen Trakt erhielten zudem eine neue Ausstattung und eine Auffrischung der Bäder. Das Highlight ist der neue Anbau, der jeweils einen großen Fitness- sowie einen Yogabereich mit Blick auf Kitzbühel und die malerische Bergwelt beherbergt. mehr >