Menü
Gasteiner Mineralwasser

Das Gasteinertal zieht nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer Reisende aus aller Welt in die Region. © Gasteiner Mineralwasser

Kurztrip ins Gasteinertal

Für all jene, die von einer spontanen Auszeit träumen, lohnt sich ein Blick ins Gasteinertal.

Ob Outdoor-Junkie, Wellness-LiebhaberIn, SonnenanbeterIn oder Yoga-Fan, manchmal muss muss man wirklich nicht in die Ferne schweifen. Im Gasteinertal gleicht kein Aufenthalt dem anderen, denn im Umkreis von rund 40 Kilometern beweist die Region eine beeindruckende Vielfalt. Bad Gastein etwa wird immer noch als "Monte Carlo der Alpen" bezeichnet, zahlreiche Villen und Belle-Époque-Häuser sind Zeugen davon, dass einst bereits Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sisi hier urlaubten. Dem gegenüber stehen das sportliche Bad Hofgastein und das familiäre Dorfgastein, die im Winter wie auch im Sommer ebenso beliebte Urlaubsdestinationen sind. Was Sie bei einem Kurztrip in der warmen Jahreszeit auf keinen Fall verpassen sollten:

Outdoor-Paradies Gasteinertal

Wer im Gasteinertal unterwegs ist, sollte auf jeden Fall feste Schuhe im Gepäck haben, denn die Hohen Tauern bieten ein einzigartiges Naturerlebnis und ein ausgezeichnetes Wegenetz. Gemütliche SpaziergängerInnen kommen in der Gegend genauso auf ihre Kosten wie erfahrene KlettererInnen. Besonders beeindruckend sind der neu geschaffene Gastein Trail auf 75 Kilometern sowie die Hängebrücke am Stubnerkogel, die ganz sicher für Nervenkitzel sorgt. Wer lieber auf zwei Rädern als auf zwei Beinen unterwegs ist oder beim Paragleiten dem Adrenalin nachjagt, ist im dieser Region natürlich ebenso gut aufgehoben.

Die Heimat des Wellness

Bad Gastein und Bad Hofgastein mit ihren heißen Quellen sind als Kurorte weltberühmt geworden, denn dem Thermalwasser der Region wird eine heilende Wirkung zugeschrieben. Die Felsentherme Bad Gastein und die Alpentherme Bad Hofgastein sind auch heute noch hervorragende Orte, um den Alltag weit hinter sich zu lassen, die Seele baumeln zu lassen und sich selbst etwas Gutes zu tun.

Yoga-Urlaub in den Bergen

Wenn Sie für ein Yoga Retreat keine weite Reise antreten möchten, sind sie im Gasteiner Tal bestens aufgehoben. Jahr für Jahr finden im Frühling und im Herbst die Yogatage in Gastein statt. Mit 40 Lehrenden und 300 verschiedenen Einheiten sind die Yogatage Gastein sogar die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. Dabei sein können Sie das nächste Mal von 12. bis 21. Oktober 2018, aber auch davor und danach gibt es jede Menge Möglichkeiten für ihre Yoga-Praxis - unter anderem im Design-Hotel Miramonte in Bad Gastein.

Regionale Qualität, die man schmeckt

Nach dem Sporteln und Wellnessen schmeckt das Essen ganz besonders gut. Ob bodenständige, regionale Küche oder Haubenrestaurants auf internationalem Niveau, Urlaub im Gasteinertal ist auch kulinarisch ein Genuss. Dabei setzen viele GastronomInnen auf Produkte aus der Region - und das schmeckt man.

Ähnliche Artikel

Österreich,

Neue Wellness im Zillertal

Top für Wintersportler: Das Alpinhotel Berghaus inmitten der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 hat ein exklusives Wellness-Refugium eröffnet. 1.500 m² pures Wohlbefinden bereichern den Winterurlaub in dem familiär-gemütlichen Hotel. mehr >

Flughafen Wien Österreich,

Abheben auf der Ferien-Messe 2020

Der Flughafen Wien ist auch heuer fixer Bestandteil der größten Reise- und Tourismusmesse Österreichs: Von 16. bis 19. Jänner 2020 erhalten Reisende am Stand 0529 in der Halle A auf der Messe Wien umfangreiche Informationen zu Angeboten und Services am Flughafen Wien sowie Auskünfte zu den Angeboten von 14 Fluglinien. Mit dabei sind: Aeroflot, Air Canada, Air India, All Nippon Airways (ANA), Croatia Airlines, Hainan Airlines, LEVEL, LOT Polish Airlines, People’s Viennaline, SunExpress, Royal Jordania, TAP Portugal, Tunisair und Ukraine International Airlines. Der Airport-Stand bietet auf 120m² Highlights wie den Flugsimulator „Birdly“, bei dem aus der Vogelperspektive unter anderem Wien erkundet werden kann, sowie eine 7 Meter breite Videowall, auf der mit eindrucksvollen Videoinstallationen die Faszination Flughafen hautnah spürbar wird. mehr >

defrancesco Österreich,

Kitzhof startet nach Umbau in Skisaison

Nachdem das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort bereits seine Kitz Lounge sowie Zimmer und Suiten im Spa-Trakt einer Frischzellenkur unterzog, sind nun auch die umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten im Ostflügel abgeschlossen. Pünktlich zum Beginn der Skisaison steht Gästen des Designhotels ein erweitertes Nächtigungsangebot mit 20 Zimmern sowie sechs Garten Suiten zur Verfügung. Alle Zimmer im östlichen Trakt erhielten zudem eine neue Ausstattung und eine Auffrischung der Bäder. Das Highlight ist der neue Anbau, der jeweils einen großen Fitness- sowie einen Yogabereich mit Blick auf Kitzbühel und die malerische Bergwelt beherbergt. mehr >