Menü
Interalpen-Hotel Tyrol

Mit dem neuem Fitnessprogramm des Interalpen-Hotel Tyrol starten Gäste gesund und entspannt in den Frühling. © Interalpen-Hotel Tyrol

Mit Fitness in den Frühling

Im Interalpen-Hotels Tyrol bei Seefeld haben Gäste im Frühling die Wahl ob sie den Winterblues mit einem entspannten Wellness-Programm oder einem belebenden Fitness-Package vertreiben möchten.

Neben dem großzügigen Spa des Fünf-Sterne-Superior Hauses beeindruckt auch der Fitnessbereich des Interalpen-Hotel Tyrol mit seiner offenen Gestaltung und einem atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt. Im Zuge der finalen Umbauphase des Spas wird auch der Fitnessbereich modernisiert und im Mai mit einem vielfältigen, neuen Kursangebot wiedereröffnet.

Gäste, die nicht nur das Verwöhn-Angebot des Hotels nutzen, sondern auch etwas für ihre Fitness tun möchten, werden dabei von den hauseigenen Personal Trainern kompetent und nachhaltig beraten. Neben wertvollen Tipps zu den Themen Ernährung, Training und Regeneration gehen die Coaches auf die individuellen Bedürfnisse des Gastes ein und stellen bei Bedarf spezielle Trainingseinheiten zusammen. Diese basieren auf den neuen, ganzheitlichen Programmen WellFit, WellCare und WellBe von Spa-Managerin Lisa Marie Stangier, die als Diplom Fitness-Ökonomin ihre Expertise und Sport-Begeisterung an die Gäste weitergibt. Je nach Trainingsziel empfiehlt sie bei Wunsch zur Gewichtsreduktion, zum Muskelaufbau und zur Verbesserung der Trainingstechnik das WellFit-Programm, während das WellCare-Programm auf eine starke Körpermitte und einen schmerzfreien Rücken abzielt, Verspannungen löst und dabei hilft, dauerhaft beweglicher zu werden. Das WellBe-Programm ist für alle geeignet, die ihre eigene Körperwahrnehmung sowie ihre Beweglichkeit und Entspannungsfähigkeit verbessern möchten.

Gäste, die das Fitnessprogramm testen möchten, können dies auch im Rahmen des Packages "Entspannt in den Frühling" vom 9. Mai bis 21. Juni 2018 tun. Gäste, die das Verwöhn-Angebot bereits zuvor genießen möchten, können das Arrangement zwischen 1. bis 18. März buchen. Neben zwei Übernachtungen und allen Interalpen-Standardleistungen enthält das Package einen exklusiven Spa-Gutschein für eine Behandlung nach Wahl, mit der sich Gäste im luxuriösen Ambiente des Interalpen-Spas verwöhnen lassen können. Die "Entspannt in den Frühling"-Pauschale ist ab 435,- Euro pro Person buchbar.

Interalpen-Hotel Tyrol *****S
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstrasse 1
A-6410 Telfs-Buchen/Seefeld
Tel. +43 508 09 30
reservation@interalpen.com

Ähnliche Artikel

Martin Fülöp Österreich, Gourmet,

Euro-Toques-Auszeichnung für Puchegger-Wirt

In den Wiener Alpen wurde gestern Abend ein Landgasthaus mit der Euro-Toques-Urkunde ausgezeichnet. Der „hohe Kochhut“ steht international für gehobene Qualität aus der jeweiligen Region und wurde an Christoph Puchegger, Gourmetkoch beim „Puchegger-Wirt“ in Winzendorf verliehen. Bereits 2017 zum Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ernannt, findet er sich jetzt in bester Gesellschaft mit fünf anderen Euro-Toques-Betrieben in Niederösterreich und 4.000 weiteren Spitzenköchen in 16 europäischen Ländern wieder. mehr >

Andaz Vienna Am Belvedere Gourmet, Österreich,

"Modern Austrian Wirtshaus": Eugen21 neu in Wien

Ein neues Restaurantkonzept schöpft seine Inspiration aus dem Leben und den Reisen des einst bedeutendsten Feldherrn des Habsburgerreiches – Eugen von Savoyen. mehr >

Raphael Hotel Stella Maris Hotels & Hideaways,

RAPHAEL HOTEL STELLA MARIS – Maritim und modern

Direkt am Hamburger Hafen, inmitten des bunten Portugiesenviertels, bot das ehemalige Seemannsheim Stella Maris seit Mitte der 1950er Jahre Kapitänen, Offizieren und Matrosen ein sicheres Quartier. Nach dem Umbau zum Hotelbetrieb im Jahr 2005 stellt sich das Hotel Stella Maris in diese Tradition und ist stolz auf seinen Ursprung. Viele Details im Haus erinnern noch heute an die abwechslungsreiche Geschichte und weben ein enges Band zwischen Hotel und Hafen. mehr >