Menü
Mitsubishi

Bis Ende Oktober spart man sich die Mehrwertsteuer bei Mitsubishi auf lagernde Modelle.© Mitsubishi

Mitsubishi Aktionstage bis 31. Oktober 2018

Bei Mitsubishi spart man sich bis Ende Oktober die Mehrwertsteuer auf die SUV-Modelle ASX, Eclipse Cross und Outlander.

Zum Start der Herbstsaison lädt Mitsubishi ab sofort bis zum 31. Oktober 2018 zu den Aktionstagen. Die Kundschaft profitiert dabei von der Tages- Zulassungsaktion und spart sich die Mehrwertsteuer bei den drei Mitsubishi SUV-Modellen ASX, Eclipse Cross und Outlander mit Benzin- und Dieselmotoren, sowie als 2WD oder 4WD-Modell.

Die angebotenen SUV-Mitsubishi Modelle in Österreich, sind wie folgt: ASX 1,6 Liter Benzin mit 5-Gang Schaltbox 2WD und 1,6 Liter Diesel mit manuellem 6-Gang Schaltgetriebe 4WD, Eclipse Cross 1,5 Liter Turbo Benzin mit 6-Gang Schaltgetriebe 2WD und Outlander 2,2 DI-D Automatik 4WD-Variante - solange der Vorrat reicht.

 

Ähnliche Artikel

Anthony Villain Modelle, Top-News,

Sportlichere Alpine kommt

Mit der Alpine A110S präsentiert die französische Sportwagenmarke eine noch sportlichere Sonderedition. mehr >

Audi Modelle, Top-News,

20 Jahre A6 Avant mit Offroad-Qualitäten

20 Jahre nach dem Debüt startet die vierte Generation des Audi A6 allroad quattro in den Markt. Mit dem serienmäßigen Allradantrieb, adaptiver Luftfederung und erhöhter Bodenfreiheit ist er nicht nur auf der Straße, sondern auch abseits befestigter Wege zuhause. Die starken V6 TDI-Motoren bieten reichlich Zugkraft für bis zu 2,5 Tonnen Anhängelast. Dank seiner eigenständigen Optik und der im Vergleich zum Vorgänger noch individuelleren Ausstattungsmöglichkeiten spricht der A6 allroad quattro Kunden an, die die Kombination aus kraftvollem Design, ausgeprägter Vielseitigkeit und hohem Komfort schätzen. mehr >

Isuzu Modelle, Top-News,

Auszeichnung für den ISUZU D-MAX

Zum zweiten Mal in Folge hat der ISUZU D-MAX eine renommierte Auszeichnung gewonnen. Er konnte sich in einem anspruchsvollen Testverfahren um den Titel des Green Light Truck 2019 in der Kategorie Pick-up gegen harte Konkurrenz souverän an die Spitze setzen. mehr >