Menü
Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser

Optimale Pistenverhältnisse erwarten Ski- und Snowboardfans auf der Gemeindealpe Mitterbach. © Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser

Mitterbach verlängert die Wintersaison!

Die Wintersaison auf der Gemeindealpe Mitterbach wird um eine Woche – also bis inklusive 24. März – verlängert. „Durch die enormen Schneefälle im Jänner haben wir zwar einige Betriebstage verloren, dafür können wir unseren Gästen auch jetzt noch optimale Pistenverhältnisse bei bester Witterung bieten. Einer Verlängerung der Wintersaison steht daher nichts im Wege“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Gleich Anfang März wartet die Gemeindealpe mit einem Tag voller Veranstaltungshighlights auf. „Unsere Gäste können am Faschingssamstag – den 2. März -  den sonnigen Vorfrühling beim exklusiven Morgenskifahren ‚Guga Hö‘ und beim anschließenden Faschingsbash und Gmoa Oim Gschnas so richtig genießen“, ergänzt NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Das winterliche Freizeitangebot der Gemeindealpe Mitterbach richtet sich an ambitionierte Ski- und Snowboardfans. Die Gemeindealpe bietet ihren Gästen 15,5 Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, ein Freeridegelände, einen Snowpark und eine Funslope im Bereich der Talstation.

Tipp: Lassen Sie Ihr Auto stehen und genießen Sie die Hin- und Rückreise bei einer Fahrt mit der Mariazellerbahn. Von der Landeshauptstadt St. Pölten reisen Sie direkt bis zur Haltestelle Mitterbach. Von dort aus geht es auf dem beschilderten Weg in acht Gehminuten zur Gemeindealpe Mitterbach.

Ähnliche Artikel

LVDWIG die Wiener Bar am Naschmarkt Lifestyle,

Spannende Neueröffnung

Die Ouvertüre steht immer am Anfang jedes Bühnen- und Instrumentalwerks – diesen Donnerstag am 23. Jänner 2020 ist es soweit und die Geschichte des LVDWIG – die Wiener Bar am Naschmarkt schlägt ihr erstes Kapitel auf. Die Phase der „Ouvertüre“ wird noch bis Mitte Februar 2020 anhalten. mehr >

Österreich,

Neue Wellness im Zillertal

Top für Wintersportler: Das Alpinhotel Berghaus inmitten der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 hat ein exklusives Wellness-Refugium eröffnet. 1.500 m² pures Wohlbefinden bereichern den Winterurlaub in dem familiär-gemütlichen Hotel. mehr >

Flughafen Wien Österreich,

Abheben auf der Ferien-Messe 2020

Der Flughafen Wien ist auch heuer fixer Bestandteil der größten Reise- und Tourismusmesse Österreichs: Von 16. bis 19. Jänner 2020 erhalten Reisende am Stand 0529 in der Halle A auf der Messe Wien umfangreiche Informationen zu Angeboten und Services am Flughafen Wien sowie Auskünfte zu den Angeboten von 14 Fluglinien. Mit dabei sind: Aeroflot, Air Canada, Air India, All Nippon Airways (ANA), Croatia Airlines, Hainan Airlines, LEVEL, LOT Polish Airlines, People’s Viennaline, SunExpress, Royal Jordania, TAP Portugal, Tunisair und Ukraine International Airlines. Der Airport-Stand bietet auf 120m² Highlights wie den Flugsimulator „Birdly“, bei dem aus der Vogelperspektive unter anderem Wien erkundet werden kann, sowie eine 7 Meter breite Videowall, auf der mit eindrucksvollen Videoinstallationen die Faszination Flughafen hautnah spürbar wird. mehr >