Menü
REISE-aktuell/ Stephanie Grünberger

Tihany gehört zum Komitat Veszprém. Die Gründungsurkunde der Ortschaft gilt als eines der bedeutendsten Dokumente der ungarischen Sprache. © REISE-aktuell/ Stephanie Grünberger

Nah und doch so fern

Die Region rund um den Plattensee hat sich gewandelt und der Balaton zählt heute mit einem breit gefächerten Angebot an Kultur, Natur sowie Genuss und Wein zu den touristisch interessantesten Gegenden in Ungarn, berichtet Stephanie Grünberger.

Der Plattensee glitzert schillernd in den greifbaren Horizont hinein. Das warme Nass umspült den Körper und das nicht enden wollende Blau des Himmels heißt die Besucher in Balatonfüred herzlich willkommen. Von hier aus startet jeden Juli Europas längstes Segelturnier um einen See - die Kékszalag Regatta um den "Großen Preis des blauen Bandes".

Schnell, ohne viel Aufwand mit Auto, Bus oder Zug über die Grenze, die keine mehr ist, und schon mittendrin gleiten die Segelboote und Katamarane über die freudigen Wellen des Sees und die Sonne funkelt ihnen den Weg bis zum erkämpften Ziel.

Mehr zu dem Reisetipp Amsterdam erfahren Leser in unserer aktuellen Ausgaben von REISE-aktuell - auch als E-Paper erhältlich: http://www.reiseaktuell.at/e-paper

Ähnliche Artikel

Zannier Hotels Reisen,

Die Wildnis Namibias durch die Linse erleben

Die noch junge Hotelgruppe Zannier Hotels zelebriert gemeinsam mit der Leica Akademie die Kunst des Reisens und der klassischen Fotografie bei einer exklusiven Entdeckungsreise. mehr >

Chiemsee-Alpenland Tourismus Reisen, Gourmet,

Alm und Berggasthof in Taschenformat

Welche Alm ist bewirtschaftet, wann hat sie geöffnet, bekommt man dort eine Brotzeit? Das sind die wichtigsten Fragen vor einer Wanderung in die Berge. Das neue, 160 Seiten starke Büchlein mit dem Titel "Almen, Berghütten, Berggaststätten" liefert kompakt und zuverlässig die Antworten. mehr >

A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H. Reisen, Gourmet, Österreich,

Genuss auf zwei Rädern

Verträumte Hügel mit Weingärten, dazwischen Ebenen mit Kürbisäckern und Blumenwiesen, Offroad-Trails oder bequemer Radwanderweg am Fluss entlang – die Südsteiermark ist wie geschaffen dafür, die zauberhafte Landschaft radelnd zu entdecken. mehr >