Menü
Avani Hotels & Resorts

Innenausstattung der Villa © Avani Hotels & Resorts

Neuer Hotspot für Weltenbummler

Das erst kürzlich eröffnete FCC Angkor gehört zu den Avani Hotels & Resorts und ist ein Haus mit Kultstatus – Im Herzen von Siem Reap und nur sechs Kilometer vom UNESCO Weltkulturerbe Angkor entfernt.

Mittelpunkt des Anwesens ist das ehemalige Herrenhaus des französischen Kolonialgouverneurs, welches als beliebter Treffpunkt für Prominente und Reisende aus aller Welt genutzt wird. Nach der Renovierung beherbergt das elegante Boutiquehotel nun das Restaurant The Mansion und die Bar Scribe. Verbunden mit einer Brücke befindet sich dahinter der Neubau mit 80 Zimmern und Suiten. Alter französischer Kolonialstil und moderne Elemente, verbunden mit natürlichen Materialien wie Steinplatten und recyceltes Holz verleihen der minimalistisch gehaltenen Einrichtung Wärme und einen Hauch Sinnlichkeit.

Große Fenster umrahmen das tropische Paradies mit jahrhundertealten Bäumen draußen und durchfluten die Zimmer mit Licht. Die Unterstützung von heimischem Handwerk spielt für das FCC Angkor ebenfalls eine wichtige Rolle und es wurden lokale Webereien aufgesucht, um Bettläufer und Stuhlkissen herzustellen. Die handgeschnitzte Statuen im Garten von Artisans Angkor, einem sozialen Unternehmen, das Arbeitsplätze für junge Menschen schafft und traditionelle Handwerkskunst fördert.

Entspannung finden Gäste im Visaya Spa oder in einem der beiden Salzwasser- Außenpools. Im Restaurant The Mansion findet man authentische, kambodschanische Spezialitäten aus frischen, lokalen Zutaten. Cocktails, Weine und regionale Craft-Biere werden in der Bar Scribe serviert.

Wer im Deluxe Room mit Gartenblick für zwei Personen übernachten möchte, kann sein Zimmer bereits ab 125 Euro unter www.avanihotels.com buchen

Ähnliche Artikel

Vakkaru Maldives Hotels & Hideaways,

Mit fantastischen Suiten und Villen ins neue Jahrzehnt

Das verschwiegene Inselparadies Vakkaru Maldives hat im Dezember seine neuen exklusiven Villen und Suiten vorgestellt. Und setzt damit neue Standards für einen wunderbaren Inselurlaub. Alle Unterkünfte wurden einem Upgrade und Facelift unterzogen. Für noch mehr Freiraum und Privatsphäre wurde die Villenzahl sogar verringert – so wurden bespielweise vormals zwei Villen zu einer großen Einheit. Außerdem haben jetzt alle Unterkünfte ihren eigenen Pool, Whirlpool oder privaten Zugang zur Lagune. Insgesamt gibt es nun 113 exklusive Suiten und Villen. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr privat und großzügig. mehr >

Gerber Hotels Hotels & Hideaways,

Luxus-Skiurlaub ohne Grenzen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Im Falle der Gerber Card GOLD halten Urlauber jedoch tatsächlich die eine Karte für das ultimative Premium-Skiurlaub-Paket in Händen. mehr >

klauspeterlin.com Hotels & Hideaways,

Komm kuscheln!

Von den Alpen bis zur Nordsee: Hier kommen die schönsten Winter-Hideaways mehr >