Menü
Canva

© Canva

Nicht ohne mein Handy - Nützliche Reise-Apps

Viele Leute legen ihr Smartphone heutzutage schon fast nicht mehr aus der Hand. Mit gutem Grund, denn sie sind ja doch recht nützlich – wie auch diese Reise-Apps.

VIEWS ON TOP

Die App zeigt, wo es die schönsten Aussichtspunkte auf der Welt gibt, was man von dort aus sehen kann und wie man am besten dort hinkommt. Auf personalisierten Weltkarten können Nutzer eigene Listen mit Sehenswürdigkeiten, die sie noch sehen möchten, erstellen und festhalten, wo sie bereits gewesen sind. Bequem vom Handy aus kann man über diese App auch gleich diverse Tickets sowie Hotelzimmer buchen.

TRIPADVISOR

Mit einem der weltweit größten Bewertungsportale im Reisesektor findet man das beste Hotel, den günstigsten Flug oder das originellste Restaurant. Durch über 600 Millionen Bewertungen von Nutzern auf der ganzen Welt ist man stets informiert, wo sich ein Besuch lohnt.

BOOKING.COM

Mit der booking.com-App finden Urlauber schnell und übersichtlich die perfekte Unterkunft für ihren Urlaub. Mit mehr als 27 Millionen Hotels, Ferienhäusern, Ferienwohnungen und einzigartigen Unterkünften ist die Auswahl riesig. Filtern kann man zusätzlich nach Preis, Bewertung, Lage, Ausstattung und weiteren Kriterien. Es gibt tägliche Angebote für jedes Budget und einen 24/7-Kundenservice in über 40 Sprachen.

MYPOSTCARD

Eine Postkarte im Urlaubsort kaufen, mit einer Briefmarke versehen und ab in den Postkasten. Diese Zeiten sind vorbei. Mit der MyPostcard-App kann man das selbstgemachte Foto mit einem persönlichen Text versehen und die Karte per Fingertipp innerhalb von Sekunden versenden. Ausgedruckt wird die Postkarte dann am gewünschten Zustellort und innerhalb weniger Werktage zugestellt - und das ab 1,99 Euro.

ÖAMTC MEINE REISE APP

Diese App bietet umfangreiche Reiseinformationen zu allen Ländern der Welt: Personaldokumente, Verkehrsbestimmungen und Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten. Zusätzlich gibt es noch eine Check- und To-Do-Liste. Damit es keine finanziellen Überraschungen gibt, kann man auch sein Reisebudget erfassen.

CITYMAPS2GO

Karten und Informatives von tausenden Städten, lokal auf dem Handy - sogar ohne Internetzugang. Einfach vor Reiseantritt die gewünschten Inhalte herunterladen und schon ist man für den Urlaub bestens gerüstet.

BMF-APP

Wer unsicher ist, welche Güter oder Produkte man problemlos (und zollfrei) nach Österreich einführen darf, findet mit der App des Finanzministeriums schnell und unkompliziert die richtige Antwort. Hier sieht man alle Zollbestimmungen für Österreich, auch im Offline-Modus. Auch in Deutschland ist dieser Service verfügbar, hier heißt die App allerdings "Zoll und Reise".

Ähnliche Artikel

Audi Modelle, Top-News,

Noch sportlicher und noch moderner

Der A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauzeit hat Audi das erfolgreiche Mittelklassemodell gestrafft und sportlicher gemacht. Sein Exterieur ist geprägt durch die neue Designsprache der Marke, bei der Bedienung bietet das große MMI touch-Display dem Kunden ein Erlebnis, wie er es vom Smartphone kennt. Viele Motorisierungen gibt es nun mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV) – von dieser Breitenelektrifizierung profitieren Effizienz und Komfort. Dies gilt auch für den Audi S4 TDI, erstmals mit einem V6-TDI unter der Haube, einem 48-Volt-Hauptbordnetz und einem elektrisch angetriebenen Verdichter, der seinem bulligen Antritt noch mehr Spontanität verleiht. Diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz macht ihn einzigartig im Segment. mehr >

Harald Illmer Motorsport, Top-News,

Aussicht auf die Rallye Weiz 2019

Zwei Tage vor dem Start am Freitag hier noch einmal ein Überblick über die Titelkämpfe in den einzelnen Klassen und Kategorien. mehr >

Agentur TME Top-News,

Im Interview mit Achim Stejskal

Im Vorfeld der Ennstal-Classic 2019 wurde mit dem Leiter Historische Öffentlichkeitsarbeit und Porsche Museum, Herrn Achim Stejskal, über die Porsche-Zusammenarbeit mit der Ennstal-Classic gesprochen. mehr >