Menü
Flughafen Wien AG

Flughafen Wien© Flughafen Wien AG

Passagierplus für Flughafen-Wien-Gruppe

Im Jänner 2020 stieg das Passagieraufkommen der Flughafen-Wien-Gruppe (Flughafen Wien, Malta Airport und Flughafen Kosice) um 14,0% auf 2,5 Mio. Reisende an. Der Standort Flughafen Wien verzeichnete ein Passagierplus von 14,4% auf 2,1 Mio. Reisende.

Am Standort Flughafen Wien stieg das Passagieraufkommen im Jänner 2020 um 14,4% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres auf 2.093.673 Reisende an. Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm mit einem Plus von 14,9% zu, die Anzahl der Transferpassagiere stieg um 13,3%. Die Flugbewegungen nahmen im Jänner 2020 mit plus 7,4% zu.
Beim Frachtaufkommen verzeichnete der Flughafen Wien ein Minus von 4,1% im Vergleich zum Jänner des Vorjahres.

Das Passagieraufkommen am Flughafen Wien nach Westeuropa stieg im Jänner 2020 um 12,0% an, nach Osteuropa nahm das Passagieraufkommen um 14,3% zu. In den Fernen Osten nahm das Passagieraufkommen im Jänner 2020 um 18,7% zu, jenes in den Nahen und Mittleren Osten stieg ebenfalls deutlich um 28,4%. Positiv entwickelte sich auch das Passagieraufkommen nach Nordamerika mit einem Plus von 26,7% und nach Afrika mit 23,6%.
Ein Passagierplus gab es im Jänner 2020 für den Flughafen Malta mit einem Zuwachs um 14,2%. In Kosice sank das Passagieraufkommen um 13,4%.

Ähnliche Artikel

Flughafen Wien AG Flug News,

Keine Drehkreuz-Änderung für Flughafen Wien

Die Lufthansa stellt angebliche Absichten zur Drehkreuz-Änderung für den Flughafen Wien in Abrede. mehr >

KLM Flug News,

COVID-19: KLM startet den Sommerflugplan mit 57 Zielen und Erläuterungen zum sicheren Flugbetrieb

Aufgrund der Corona-Krise wird KLM den Sommerplan mit einem deutlich reduzierten Netzwerk starten. Vom 29. März bis einschließlich 3. Mai plant KLM Flüge zu 25 interkontinentalen und 32 europäischen Zielen. Während dieses Zeitraums fliegt KLM nach einem angepassten Flugplan, der etwa 10 Prozent der normalen Anzahl von Flügen entspricht. mehr >

Austrian Airlines/ Felipe Kolm Österreich, Flug News,

Austrian Airlines wird Flugbetrieb vorübergehend einstellen

Die Lufthansa Group Fluggesellschaft Austrian Airlines wird den Linienflugbetrieb ab Donnerstag, den 19. März 2020 vorübergehend einstellen. Austrian Airlines reagiert damit auf die Einreisebeschränkungen vieler Länder, die infolge der massiven Ausbreitung des Coronavirus erlassen wurden. mehr >