Menü
Raphael Hotel Stella Maris

Das Stella Maris ist zu jeder Jahreszeit ein perfekter Ausgangspunkt für einen Hamburg Besuch. © Raphael Hotel Stella Maris

RAPHAEL HOTEL STELLA MARIS – Maritim und modern

Direkt am Hamburger Hafen, inmitten des bunten Portugiesenviertels, bot das ehemalige Seemannsheim Stella Maris seit Mitte der 1950er Jahre Kapitänen, Offizieren und Matrosen ein sicheres Quartier. Nach dem Umbau zum Hotelbetrieb im Jahr 2005 stellt sich das Hotel Stella Maris in diese Tradition und ist stolz auf seinen Ursprung. Viele Details im Haus erinnern noch heute an die abwechslungsreiche Geschichte und weben ein enges Band zwischen Hotel und Hafen.

Die umfassende Renovierung des Stella Maris hat aus der einfachen Herberge für Seeleute ein modernes, persönlich geführtes Haus mit umfangreichem Service gemacht. Mit der in die Wiege gelegten Weltoffenheit lassen sich Europas zweitgrößter Hafen, die weithin bekannte Elbphilharmonie und das einzigartige Flair der Hansestadt vom Stella Maris aus besonders gut entdecken.

Der Eingangs- und Rezeptionsbereich des 3-Sterne-Hotels empfängt den Gast in einer Atmosphäre des Reisens vergangener Zeiten. Ein Tresen aus alten Koffern und zahlreiche Dokumente über die wechselhafte Geschichte des weltbekannten Hafenviertels, lassen den Gast vom ersten Moment an in das maritime Flair des Quartiers eintauchen.

Die 49 Nichtraucherzimmer sind hell und freundlich. Sie verteilen sich auf vier Etagen. Schiffsmotive, Muster mit Seemannsknoten und Messingelemente lassen den Geist der Seefahrt in den Zimmern lebendig werden. Die Zimmer sind in drei Kategorien eingeteilt: Captains Class, Officiers Class und Sailors Class. Sie unterscheiden sich durch Größe und Ausstattung.

Im lichtdurchfluteten Restaurant "Messe" im Erdgeschoss nehmen die Gäste ein reichhaltiges Frühstück von einem umfangreichen und einladend angerichteten Buffet ein. Selbstverständlich dürfen darauf die typischen Hamburger Franzbrötchen nicht fehlen! An warmen Tagen lässt sich hier, nur wenige Stufen hinter dem Haus, im ruhigen Garten im Innenhof die Sonne genießen.

Direkt neben der Rezeption wartet ein gemütlicher Salon mit Kamin, bequemen Sofas und einer kleinen Bibliothek auf die Gäste. Zwei Arbeitsplätze stehen bereit und wer mag, kann in den Auslagen von "The Art of Hamburg" nach einem passenden Geschenk für die Daheimgebliebenen stöbern.

Das Hotel Stella Maris liegt direkt im Hafenviertel nahe der U-/S-Bahn-Station "Landungsbrücken". Es ist zu jeder Jahreszeit ein perfekter Ausgangspunkt für einen Hamburg Besuch. Ob Elbphilharmonie, Musical, Hafenrundfahrt, Speicherstadt, Fischmarkt, Michel, Miniaturwunderland, Reeperbahn, Hafencity oder Jungfernstieg, alle HotSpots der Stadt sind in Kürze erreichbar. Und für den Abend lockt das quirlige Portugiesenviertel mit gemütlichen Restaurants, Bars und Hamburger Urkneipen.

Hotelkontakt Hotel Stella Maris

Reimarusstr. 12, 20459 Hamburg
Telefon: +49(0)40/3192023
info@stellamaris-hamburg.de
www.hotel-stellamaris.de

 

Die RAPHAEL HOTELS

Die Raphael Hotels sind eine kleine Hotelkette mit lauter Perlen: Acht in Hamburg, eines in Schwerin und eines in Bremerhaven. Die Spannweite der Häuser reicht vom sympathischen 2-Sterne-Superior Haus im Szeneviertel Altona-Ottensen bis zum First-Class-Hotel. Jedes Haus zeigt sich charaktervoll dem jeweiligen Standort verbunden. Komfort zu maßvollen Preisen vereint mit herzlichem Service ist das Markenzeichen der Raphael Hotel Gruppe. Alle zehn Raphael Hotels sind in Privatbesitz. Vier Häuser gehören der weltweiten Best Western Hotel-Kooperation an.

  • Hotel THE LIBERTY (4 Sterne Superior), Bremerhaven 
  • Hotel City House (4-Sterne), Hamburg St. Georg
  • Romantik Hotel das Smolka (4-Sterne), Hamburg Eppendorf
  • Best Western Plus Hotel St. Raphael (4-Sterne), Hamburg St. Georg
  • Best Western Seehotel Frankenhorst (4-Sterne), Schwerin
  • Best Western Raphael Hotel Altona (3-Sterne), Hamburg Altona
  • Best Western Hotel Hamburg International (3-Sterne), Hamburg Hamm
  • Raphael Hotel Wälderhaus (3-Sterne), Hamburg Wilhelmsburg
  • Hotel Stella Maris (3-Sterne), Hamburg St. Pauli
  • Hotel Central (2-Sterne), Hamburg Altona

 

WERBUNG

Ähnliche Artikel

Vakkaru Maldives Hotels & Hideaways,

Mit fantastischen Suiten und Villen ins neue Jahrzehnt

Das verschwiegene Inselparadies Vakkaru Maldives hat im Dezember seine neuen exklusiven Villen und Suiten vorgestellt. Und setzt damit neue Standards für einen wunderbaren Inselurlaub. Alle Unterkünfte wurden einem Upgrade und Facelift unterzogen. Für noch mehr Freiraum und Privatsphäre wurde die Villenzahl sogar verringert – so wurden bespielweise vormals zwei Villen zu einer großen Einheit. Außerdem haben jetzt alle Unterkünfte ihren eigenen Pool, Whirlpool oder privaten Zugang zur Lagune. Insgesamt gibt es nun 113 exklusive Suiten und Villen. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr privat und großzügig. mehr >

Gerber Hotels Hotels & Hideaways,

Luxus-Skiurlaub ohne Grenzen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Im Falle der Gerber Card GOLD halten Urlauber jedoch tatsächlich die eine Karte für das ultimative Premium-Skiurlaub-Paket in Händen. mehr >

klauspeterlin.com Hotels & Hideaways,

Komm kuscheln!

Von den Alpen bis zur Nordsee: Hier kommen die schönsten Winter-Hideaways mehr >