Menü
Tino Lex

Romantische Lichternacht© Tino Lex

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis

Ein kulturelles Rahmenprogramm der Extraklasse wird auf Schloß Thurn und Taxis zu Regensburg geboten und lädt zum gemeinsamen Feiern ein.

Eine bedeutende Rolle beim „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ spielt das kulturell außerordentlich hoch stehende Rahmenprogramm. Jeden Abend verbreiten exzellente Sänger und Musiker aus Regensburg und der Region besinnlich-vergnügte vorweihnachtliche Stimmung mit teils Jahrhunderte altem, weihnachtlichem Liedgut. Darbietungen international bekannter Orchester, Chöre und Ensembles, aber auch Themenabende wie „Tag des Waldes“ oder „Original Altbayerische Weihnacht“ sorgen täglich für anspruchsvolle Unterhaltung.

Bei Einbruch der Dunkelheit findet am 04.12. und 18.12. die „Romantische Lichternacht“ statt. Angeführt von den „Lichterfeen“ zieht bei Einbruch der Dunkelheit ein strahlender Laternenzug durch den Markt. Alle Besucher sind eingeladen mit Laternen und Lichtern den Lichterzug zu begleiten. Die beiden „Romantischen Lichternächte“ stehen auch unter dem Zeichen des Friedens und des Miteinanders. Alle Besucher erhalten Gasballons, auf deren angehängten Kärtchen sie ihre guten Wünsche schreiben. Bei der anschließenden ökumenischen Zeremonie werden der Markt und seine Besucher gesegnet und anschließend die Ballons mit den Wunschbotschaften ihrer Absender auf die Reise geschickt.

Zum Ende eines jeden Markttages erklingt vom Schlossbalkon der Weihnachtsklassiker „Stille Nacht“ als live vorgetragenes Trompeten-Solo mit anschließender Schluss-Fanfare (Zapfenstreich).

Neu in diesem Jahr: Erstmalig werden über den Online-Shop elektronische Tickets angeboten, die nicht mehr in Papierform, sondern digital zugestellt werden. Tickets gibt es unter www.wm-tut.de/tickets.

Öffnungszeiten: 

22. November –23. Dezember 2019

So–Mi 12–22 Uhr

Do–Sa 12–23 Uhr

Eintrittspreise

Mo 4,00 €

Di–Fr 7,00 €

Sa–So 9,50 €
Kinder (6 bis einschließlich 16 Jahre) 2.00 €

Nachtschwärmertarif:

So–Do ab 20 Uhr 3,00 €

Fr & Sa ab 21 Uhr 5,00 €

 

Mehr Infos unter www.wm-tut.de , auf Facebook und Instagram

 

 

 

Ähnliche Artikel

Österreich,

Neue Wellness im Zillertal

Top für Wintersportler: Das Alpinhotel Berghaus inmitten der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 hat ein exklusives Wellness-Refugium eröffnet. 1.500 m² pures Wohlbefinden bereichern den Winterurlaub in dem familiär-gemütlichen Hotel. mehr >

Flughafen Wien Österreich,

Abheben auf der Ferien-Messe 2020

Der Flughafen Wien ist auch heuer fixer Bestandteil der größten Reise- und Tourismusmesse Österreichs: Von 16. bis 19. Jänner 2020 erhalten Reisende am Stand 0529 in der Halle A auf der Messe Wien umfangreiche Informationen zu Angeboten und Services am Flughafen Wien sowie Auskünfte zu den Angeboten von 14 Fluglinien. Mit dabei sind: Aeroflot, Air Canada, Air India, All Nippon Airways (ANA), Croatia Airlines, Hainan Airlines, LEVEL, LOT Polish Airlines, People’s Viennaline, SunExpress, Royal Jordania, TAP Portugal, Tunisair und Ukraine International Airlines. Der Airport-Stand bietet auf 120m² Highlights wie den Flugsimulator „Birdly“, bei dem aus der Vogelperspektive unter anderem Wien erkundet werden kann, sowie eine 7 Meter breite Videowall, auf der mit eindrucksvollen Videoinstallationen die Faszination Flughafen hautnah spürbar wird. mehr >

defrancesco Österreich,

Kitzhof startet nach Umbau in Skisaison

Nachdem das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort bereits seine Kitz Lounge sowie Zimmer und Suiten im Spa-Trakt einer Frischzellenkur unterzog, sind nun auch die umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten im Ostflügel abgeschlossen. Pünktlich zum Beginn der Skisaison steht Gästen des Designhotels ein erweitertes Nächtigungsangebot mit 20 Zimmern sowie sechs Garten Suiten zur Verfügung. Alle Zimmer im östlichen Trakt erhielten zudem eine neue Ausstattung und eine Auffrischung der Bäder. Das Highlight ist der neue Anbau, der jeweils einen großen Fitness- sowie einen Yogabereich mit Blick auf Kitzbühel und die malerische Bergwelt beherbergt. mehr >