Menü
www.visitestonia.com

Märchenhaftes Estland © www.visitestonia.com

Saarema macht süchtig

Atemberaubende Natur und kuriose Geschichten zeichnen den Norden von Estland aus. Obwohl das Land fast zur Hälfte aus Wald besteht, sind viele der über 2.000 dazugehörigen Inseln noch unbewohnt. Reisende wissen: Von Saaremaa lässt man sich leicht in den Bann ziehen.

Hier nimmt man das Leben, wie es kommt: mal mit viel Gelassenheit, mal mit Humor, aber niemals mit Hektik. Zu den fleißigen Geschäftsleuten der Insel, gehören auch die Inhaber der örtlichen Destillerie Lahhentagge, die momentan am Gin-Markt für frischen Wind sorgen. Kräftiger estnischer Roggen und handverlesene Kräuter sind es, die dem Craft-Gin sein besonderes, duftiges Aroma verleihen. Ohne Gin, kein Tonic: Aus diesem Grund stellt die Destillerie ein Tonic her, das ebenso außergewöhnlich ist wie ihr Herzstück. Von dem Weihnachtsbaum der Stadt Kuressaae werden die Tannennadeln recycelt und begeistern durch ihre unikaten Geschmacksnoten zur Weihnachtszeit, wie auch beim alljährlichen Gin-Festival. 

Das Festival am 3. August lädt nicht nur zu diversen Workshops von Top-Bartendern, sondern auch zum Erkunden der ganzen Stadt ein. Während Kulturliebhaber die mittelalterliche Steinkirche und Bauwerke der Insel bewundern, zieht es Naturliebhaber hinein in die hohen Wälder, durch blühende Wiesen bis zu den majestätischen Wacholderbäumen. Über das milde Klima freuen sich Flora und Fauna. So kommt es, dass Nationalparks mit tausenden Wandervögeln und wilden Orchideen versehen sind. Die Sanddünen des Strandes Järve laden zum Sonnenbaden und die spektakulären Steilküsten zu spannenden Spaziergängen bis zum ersten Meteoritenkrater ein. 

Ob man seinen Inseltag nun im Sommer in der wilden Natur oder im Winter im wärmenden Spa verbringen möchte - Saareema bietet jedem Besucher das passende Freizeitangebot. 

Ähnliche Artikel

FTI Touristik GmbH Reisen,

Australischer Frühling - der ideale Roadtrip

Da Australien auf der Südhalbkugel liegt, gibt es durch die umgekehrten Jahreszeiten in den Frühjahrsmonaten Oktober bis November sonnig warme Tage. Besonders die Ostküste verfügt überer strahlend blauen Himmel und bietet Urlaubern in der Nebensaison viele Vorteile: entschleunigtes Reisen und günstige Preise. mehr >

Flughafen Wien AG Reisen,

Online Parkplatz reservieren und sparen

So können die rund 20.000 Parkplätze am Flughafen Wien von Reisenden schon vorab online gebucht werden. Vom direkt vor dem Terminal liegenden Kurzparkplatz bis hin zu terminalnahen Parkhäusern und Parkflächen ist dabei für jede Dauer der passende Platz verfügbar. mehr >

Pro-Idee Reisen, Top-News,

Durch den Herbst mit Pro-Idee

Passend zur Wandersaison zeigt Pro-Idee, das exklusive Versandhaus für spezielle Produkte, den aktuellsten Stand der Outdoor-Helferlein für ein komfortables Wandererlebnis. Für alle die das Besondere, das Beste und das oft Vermisste lieben. mehr >