Menü
Familienparadies Sporthotel Achensee

Sechs Schnupper-Reitstunden in der Gruppe sind für Kinder ab sechs Jahren ebenso inklusive wie Schnupper-Golf und Kinder-Wellness. © Familienparadies Sporthotel Achensee

Sattelfest im Urlaub

Im Urlaub die Zügel locker lassen, eine neue Gangart einschlagen und aufs richtige Pferd setzen: All das geht beim Urlaub im Familienparadies Sporthotel Achensee.

Einen Urlaub zum Pferdestehlen erleben Familien mit Kindern an Tirols größtem See. Nur, dass man die Pferde gar nicht stehlen muss, weil im hoteleigenen Reitstall des Familienparadieses Sporthotel Achensee in Achenkirch zwei Isländer und acht Haflinger stehen. In jedem Wochenurlaub sind insgesamt sechs Schnupper-Reitstunden in der Gruppe für Kinder ab sechs Jahren an drei Terminen pro Woche (Sonntag, Montag und Donnerstag) inklusive. Von drei geprüften Reitlehrern lernen die Kinder Haltung und Pflege. Tipps für das Satteln und Führen gibt Vanessa, Pferdeliebhaberin und Tochter der Hoteliersfamilie Hlebaina. Neben Loungestunden und geführten Ausritten sind es auch die Kutschenfahrten mit der ganzen Familie, die aus kleinen Gästen große Pferdefans machen.

Der Coach kennt den Weg

Die Lage des Familienparadieses Sporthotel Achensee am Eingang des Naturparks Karwendel liefert viele weitere "Beweggründe" direkt vor der Haustüre. Wer beim Wandern, Laufen, Nordic Walking oder Biking im Rahmen des gecoachten Aktivprogrammes noch nicht weit genug ausgeholt hat, kann das beim Golfen auf dem nahe gelegenen 9-Loch-Platz tun. Auch bei dieser Sportart sind Rabbits ab sechs Jahren am Ball. Dreimal wöchentlich loten sie beim Schnupper-Golf ihre Schlagkraft und Treffsicherheit aus. Anschließend können sich kleine Wellness-Fans im ersten Kids-Beauty-Center im Familienparadies Sporthotel Achensee verwöhnen lassen, beispielsweise bei einer Entspannungsmassage, ganz ohne Zusatzkosten für die Eltern. Diese holen sich ihrerseits im 1.500 m² großen Allwetter-Spa genussvolle Streicheleinheiten und neue Energie. Bei täglich zwölf Stunden altersgerechter Kinderbetreuung tun sich für sie viele weitere Freiräume auf. Etwa am hoteleigenen "kleinen Achensee", dem Naturbadesee mit der Seealm unmittelbar vor der Haustür. Der Treffpunkt für Groß und Klein ist die All-In Gourmetküche von früh bis spät, mit fünfgängigen Abend-Wahlmenüs, Themen- und Kinderbuffets als echte Leckerbissen.

Ähnliche Artikel

Österreich,

Neue Wellness im Zillertal

Top für Wintersportler: Das Alpinhotel Berghaus inmitten der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 hat ein exklusives Wellness-Refugium eröffnet. 1.500 m² pures Wohlbefinden bereichern den Winterurlaub in dem familiär-gemütlichen Hotel. mehr >

Flughafen Wien Österreich,

Abheben auf der Ferien-Messe 2020

Der Flughafen Wien ist auch heuer fixer Bestandteil der größten Reise- und Tourismusmesse Österreichs: Von 16. bis 19. Jänner 2020 erhalten Reisende am Stand 0529 in der Halle A auf der Messe Wien umfangreiche Informationen zu Angeboten und Services am Flughafen Wien sowie Auskünfte zu den Angeboten von 14 Fluglinien. Mit dabei sind: Aeroflot, Air Canada, Air India, All Nippon Airways (ANA), Croatia Airlines, Hainan Airlines, LEVEL, LOT Polish Airlines, People’s Viennaline, SunExpress, Royal Jordania, TAP Portugal, Tunisair und Ukraine International Airlines. Der Airport-Stand bietet auf 120m² Highlights wie den Flugsimulator „Birdly“, bei dem aus der Vogelperspektive unter anderem Wien erkundet werden kann, sowie eine 7 Meter breite Videowall, auf der mit eindrucksvollen Videoinstallationen die Faszination Flughafen hautnah spürbar wird. mehr >

defrancesco Österreich,

Kitzhof startet nach Umbau in Skisaison

Nachdem das Hotel Kitzhof Mountain Design Resort bereits seine Kitz Lounge sowie Zimmer und Suiten im Spa-Trakt einer Frischzellenkur unterzog, sind nun auch die umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten im Ostflügel abgeschlossen. Pünktlich zum Beginn der Skisaison steht Gästen des Designhotels ein erweitertes Nächtigungsangebot mit 20 Zimmern sowie sechs Garten Suiten zur Verfügung. Alle Zimmer im östlichen Trakt erhielten zudem eine neue Ausstattung und eine Auffrischung der Bäder. Das Highlight ist der neue Anbau, der jeweils einen großen Fitness- sowie einen Yogabereich mit Blick auf Kitzbühel und die malerische Bergwelt beherbergt. mehr >