Menü
Belmond

© Belmond

Sternstunden im Luxuszug

Belmond startet an Bord seiner Luxuszüge in Großbritannien und Irland ein Jahr voller unvergesslicher Sternstunden – von Sternküche über Sternegucken bis hin zu TV-Stars.

Mit Sterneköchin Clodagh McKenna unterwegs durch Irland

Am 28. September 2019 erwartet an Bord des Belmond Grand Hibernian die 40 Teilnehmer der dreitägigen „Taste of Ireland“-Rundreise von Dublin nach Galway und zurück eine irische Kochsensation: Clodagh McKenna übernimmt für die Dauer der Fahrt das Küchen- Regiment. Die gefeierte Starköchin aus Irland kreiert für diese einmalige kulinarische Reise sämtliche Mahlzeiten. Die Tour mit zwei Übernachtungen, 24 Stunden Steward-Service und Besichtigungsprogramm kostet ab 3.300,– Euro pro Person.

Sternegucken in den schottischen Highlands

Das Thema Astrotourismus boomt. Eine Rundreise im Belmond Royal Scotsman durch die schottischen Highlands führt auch in die Nähe des Cairngorms National Park mit seinem nördlichsten Dark Sky Park der Welt. Dort ermöglicht bei einem Ausflug die ungewöhnliche Dunkelheit „Stargazing“ mit bloßem Auge. Der exklusive Zug startet seine Fahrt durch die spektakulären Landschaften Schottlands in Edinburgh und bietet 40 Passagieren Platz über wahlweise drei, vier oder fünf Tage. Das Ausflugsprogramm stellt jeder Gast individuell zusammen. Adrenalin-Junkies haben die Wahl zwischen Wildwasser-Rafting, Paragliding oder Quad fahren. Schottisch geht es zu beim Golfen, Tontaubenschießen, Kanufahren auf Loch Ness oder einem Whisky-Tasting.

Einmal „Downton Abbey“ und zurück

Von Fans der Serie aus Großbritannien lange ersehnt: „Downton Abbey: Der Film“ kommt ab Herbst 2019 in die deutschen Kinos. Drehort war das eindrucksvolle Herrenhaus Highclere Castle im Süden Englands – ein Inbegriff britischer Lebensart. Belmond nimmt den Filmstart zum Anlass, das fiktive Zuhause der Familie Crawley 2020 mit dem Belmond British Pullman anzusteuern. Jeweils am 18. März und 23. September 2020 startet die Tagesreise ab/bis London Victoria Station mit einem Brunch an Bord und anschließender Führung durch das prachtvolle Haus aus dem 19. Jahrhundert samt Gartentour. Ein Champagner-Empfang und ein 3-Gang-Dinner bei der Rückfahrt runden den Tag stilvoll ab. Der Tagestrip im exklusiven Belmond British Pullman kostet ab ca. 580,– Euro pro Person.

Ähnliche Artikel

FTI Touristik GmbH Reisen,

Australischer Frühling - der ideale Roadtrip

Da Australien auf der Südhalbkugel liegt, gibt es durch die umgekehrten Jahreszeiten in den Frühjahrsmonaten Oktober bis November sonnig warme Tage. Besonders die Ostküste verfügt überer strahlend blauen Himmel und bietet Urlaubern in der Nebensaison viele Vorteile: entschleunigtes Reisen und günstige Preise. mehr >

Flughafen Wien AG Reisen,

Online Parkplatz reservieren und sparen

So können die rund 20.000 Parkplätze am Flughafen Wien von Reisenden schon vorab online gebucht werden. Vom direkt vor dem Terminal liegenden Kurzparkplatz bis hin zu terminalnahen Parkhäusern und Parkflächen ist dabei für jede Dauer der passende Platz verfügbar. mehr >

Pro-Idee Reisen,

Durch den Herbst mit Pro-Idee

Passend zur Wandersaison zeigt Pro-Idee, das exklusive Versandhaus für spezielle Produkte, den aktuellsten Stand der Outdoor-Helferlein für ein komfortables Wandererlebnis. Für alle die das Besondere, das Beste und das oft Vermisste lieben. mehr >