Menü
www.stubaier-gletscher.com

Die Wintersaison am Stubaier Gletscher beginnt diesen Oktober wieder © www.stubaier-gletscher.com

Stubaier Gletscher: Startschuss in die Wintersaison

Mit dem Start des Skibetriebs am Stubaier Gletscher eröffnet das Königreich des Schnees die neue Wintersaison. Ab Samstag, den 6. Oktober 2018 erleben Skifahrer und Snowboarder wieder sensationelle Aussichten während sie die ersten Schwünge in Österreichs großem Gletscherskigebiet ziehen! Ein Highlight gleich zum Saisonstart: Die Weiße Wies‘n am 13. und 14. Oktober 2018. Das beliebte Ski-Oktoberfest findet an der Bergstation Eisgrat auf 2.900 Metern Höhe statt und verspricht mit Live-Musik, bayerischen Schmankerln sowie buntem Rahmenprogramm zünftige Gaudi.

Ob Pistenfans, Bierzeltliebhaber oder Genießer - bei diesem unvergesslichen Oktoberfest ist für jeden etwas dabei. Das vielseitige Rahmenprogramm bei der Weißen Wies'n lässt bestimmt keine Langeweile aufkommen: Bayerische Spezialitäten, ein süßer Lebkuchenstand sowie ein Glücksrad unterhalten neben Live-Bands und DJs.

Am Samstag, den 13. Oktober bringt der Antenne 1-DJ die Stimmung zum Kochen. Nach dem traditionellen Bieranstich heißt es anstoßen, feiern und tanzen, tanzen, tanzen. Mit der Maß in der Hand kann die Performance der Nostalgie-Schigruppe Feuerkogel gleich noch besser bestaunt werden.

Auch am Sonntag, den 14. Oktober geht es wieder hoch her, dann wenn die KinderSchuhplattlergruppe D'Daunkogler ihr kreatives und traditionelles Programm vorführen. Zur Live-Band DIE GLORREICHEN HALUNKEN werden die Hüften geschwungen, während man den lustigen Bewerben zur Wahl des Stubaier Trachtenpärchens 2018 zuschaut.

Ein besonderes Highlight: Alle Gäste, die am Samstag, den 13.10. oder Sonntag, den 14.10.2018 in Dirndl oder Lederhose zum Skifahren kommen, erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Tagesskipasspreis für Erwachsene. Ein gebührender Start in eine unvergessliche Wintersaison!

Ähnliche Artikel

Getty Images / FTI Reisen,

Belize im Lobster-Fieber

Wenn die Langusten-Saison Mitte Juni startet, wird in dem kleinen zentralamerikanischen Land groß gefeiert. Auf Ambergris Caye, Caye Caulker und in Placencia können Reisende während der Lobsterfeste schlemmen und Karibikfeeling genießen. mehr >

Hotel Sonnenspitze | Michael Huber Österreich, Hotels & Hideaways,

Das Hotel Sonnenspitze in Tirol

Ein besonderes Urlaubsdomizil in der Tiroler Zugspitz Arena mehr >

Comune di Caorle Reisen,

Auf den Spuren von Fischers Fritze durch Caorle

In Caorle ist die Tradition des Fischfangs seit Jahrhunderten tief verwurzelt. Das Wissen darum, wie man die dicksten Brocken an die Angel oder ins Netz bekommt, wird seit jeher vom Vater zum Sohn überliefert. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts wurde hauptsächlich in der Lagune Fischfang betrieben. In langen entbehrungsreichen Monaten lebten die Fischer in einfachen schilfbedeckten Häuschen, den typischen Casoni, die es in dieser Form nur in Caorle gibt. Bis heute werden sie genutzt und können bei einem Ausflug per Boot in die Lagune oder mit dem Rad besichtigt werden, fangfrisches Mittagessen mit einem Fischermann inklusive. Und wer selbst Hand an die Angel anlegen will, kann in Caorle mit einem Fischer auf dem Boot hinausfahren – und noch den einen oder anderen Kniff vom Experten lernen, der bestimmt kein Seemannsgarn erzählt. mehr >