Menü
Argos in Cappadocia

Ein atemberaubender Blick ergibt sich von der Hotelterrasse. argosincappadocia.com © Argos in Cappadocia

Und der Preis geht an...

Das Hotel "Argos in Cappadocia" wurde im Rahmen der World Travel Awards zum dritten Mal zum „Best Heritage Hotel of Turkey“ gewählt und setzte sich damit gegen Çırağan Palace Kempinski Istanbul und das Four Seasons Hotel Istanbul am Bosphorus durch.

Seit 1994 werden die Erfolgreichsten der Branche mit den "World Travel Awards" ausgezeichnet. "Argos in Cappadocia" wurde bereits 2017, 2018 und nun 2019 diese Ehre zu teil. Das Hotel gewann in den letzten sieben Jahren über 24 Auszeichnungen, unter anderem erhielt es mehrfach den Preis “Best Sustainable Hotel Turkey and Best Sustainable Hotel Europe” der Condé Nast Johansens Europe Awards for Excellence, zweimal den "Wine Spectator Award of Excellence" sowie die Auszeichnung “Best Luxury Small Hotel - Turkey” der World Luxury Hotel Awards.    

Das Boutique-Hotel vereint antike Geschichte mit ultimativem Luxus. Über dem historischen Dorf Uçhisar thront das Argos in Cappadocia im ehemaligen Kloster über unterirdischen Höhlensiedlungen und umgeben von antiken Häusern.  51 Zimmer und Suiten sind exquisit individuell designt mit erlesen Schmuckstücken und antiken Teppichen aus der Region. Das luxuriöse Interior wird abgerundet mit gemütlichen Kaminen in fast allen Zimmern, privaten Pools und atemberauben Ausblicken auf die einzigartige Schönheit des Taubentals, den erhabenen Berg Erciyes und die archaische Festung Uçhisar. Weinkennern ist das Argos in Cappadocia bekannt. Im Seki Restaurant kann man traditionelle Speisen aus dem hauseigenen Garten genießen und mit einer Auswahl an internationalen und anatolischen Spitzenweinen sowie hauseigenen preisgekrönten Tropfen der Emir, Kalecik Karasi und Siras Trauben abrunden.     

Das 2000 Jahre alte Kloster war früher Rastplatz der Karawanenstraße für Seidenhändler. Heute fungiert es unter anderem als Produktionsstätte für erlesenes Leinöl und bietet die Kulisse für Kunstaustellungen, Konzerte, Veranstaltungen und illustre Feste. Diese kann man auch in den neu renovierten Räumlichkeiten des „Museum Hall und Suites“ oder der historischen Kapelle genießen. Seit 23 Jahren restauriert das Argos in Cappadocia mit viel Gespür und Innovation das spektakuläre Höhlen-Hotel. 

Ähnliche Artikel

FTI /LABRANDA Rocca Nettuno Tropea Hotels & Hideaways,

Dreimal prämiert

Gleich dreimal werden die MP Hotels ausgezeichnet: Ein Gold Award geht an das Labranda Rocca Nettuno Tropea in Kalabrien. Weitere Auszeichnungen gibt es für das Kairaba Sandy Villas auf Korfu und das Labranda Lebedos Princess an der türkischen Ägäis. mehr >

Vakkaru Maldives Hotels & Hideaways,

Mit fantastischen Suiten und Villen ins neue Jahrzehnt

Das verschwiegene Inselparadies Vakkaru Maldives hat im Dezember seine neuen exklusiven Villen und Suiten vorgestellt. Und setzt damit neue Standards für einen wunderbaren Inselurlaub. Alle Unterkünfte wurden einem Upgrade und Facelift unterzogen. Für noch mehr Freiraum und Privatsphäre wurde die Villenzahl sogar verringert – so wurden bespielweise vormals zwei Villen zu einer großen Einheit. Außerdem haben jetzt alle Unterkünfte ihren eigenen Pool, Whirlpool oder privaten Zugang zur Lagune. Insgesamt gibt es nun 113 exklusive Suiten und Villen. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr privat und großzügig. mehr >

Gerber Hotels Hotels & Hideaways,

Luxus-Skiurlaub ohne Grenzen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Im Falle der Gerber Card GOLD halten Urlauber jedoch tatsächlich die eine Karte für das ultimative Premium-Skiurlaub-Paket in Händen. mehr >