Menü
Gerhard Wasserbauer

Ab 7. April genießen Spätaufsteher nun auch samstags zwischen 11.00 und 14.00 das Veranda Frühstück im Sans Souci Wien. © Gerhard Wasserbauer

Veranda Frühstück im Sans Souci Wien

Ausschlafen und sich anschließend kulinarisch verwöhnen lassen? Ab 7. April 2018 dürfen sich Fans des Sonntagsfrühstücks im Restaurant Veranda des Hotel Sans Souci in Wien nun auch jeden Samstag sowie an Feiertagen von 11.00 bis 14.00 Uhr auf das „Veranda Frühstück“ freuen.

Passend zum stilvollen Ambiente wird mit einem Gläschen Laurent Perrier Champagner gestartet. Sechs Sorten Müsli mit Add-ons wie Bio Kakao Nibs, Hanfsaat oder Blütenpollen, frisches Brot - auf Wunsch auch glutenfrei - und Gebäck von der Bäckerei Gragger, laden zum Schlemmen ein. Auch für Vegetarier und Veganer hat das Frühstücksbuffet viel zu bieten: Soja- und laktosefreie Milch, Couscous- oder Quinoasalate, Miso Suppe oder Porridge auf Wasserbasis. Selbstverständlich darf der Sonntags-Klassiker des Hauses nicht fehlen: frische Bio-Trüffeleierspeise mit Mangold und Grana auf getoastetem Weißbrot. Süße Träume werden am Dessertbuffet wahr. Neben hausgemachten Kuchen, Muffins oder Milchreis ziehen vor allem die à la minute zubereiteten Pancakes mit Ahornsirup alle Blicke auf sich. Wer sein Buffet-Frühstück zusätzlich erweitern möchte, kann eine Auswahl an kleinen Spezialitäten wie Bio Beef-Tartar, Mini-Schnitzel oder "Austrian Lobster" aus der Feder von Küchenchef Jeremy Ilian bequem am Tisch bestellen.

Buchungen werden unter veranda@sanssouci-wien.com oder telefonisch unter +43 (1) 522 25 20 194 entgegengenommen. Das Veranda Frühstück zum Preis von 35,- Euro pro Person beinhaltet ein Glas Laurent Perriet Champagner, Buffet mit à la carte Gerichten sowie Heißgetränke und einen Smoothie des Tages.

Ähnliche Artikel

Messe Berlin GmbH Reisen, Gourmet, Weltreise, Events, Hotels & Hideaways,

ITB Berlin 2020: Inspirationen für die schönste Zeit des Jahres

Am 7. und 8. März 2020 findet wieder die weltgrößte Reisemesse in Berlin statt. Auch heuer gibt es wieder viel zu entdecken: Abenteuer durch die Virtual Reality-Brille, Monsterjagd mit Pokémon Go oder die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“. Außerdem können Besucher am großen ITB-Gewinnspiel teilnehmen und Reisen nach Oman und Indien gewinnen - Online kann man vergünstigte Tickets für 13 Euro erwerben. mehr >

Posthotel Achenkirch Hotels & Hideaways, Gourmet, Österreich,

Im Posthotel Achenkirch

Zwischen den Tiroler Bergen und dem Achensee finden Erwachsene ein ganz besonderes Urlaubsparadies! mehr >

Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets. Lifestyle, Hotels & Hideaways, Österreich,

Digital Detox auf Gut Steinbach

Digitale Welt aus, echtes Leben an: Auf Gut Steinbach können sich Gäste mit einem selbst programmierbaren Smartphone-Safe der ständigen Erreichbarkeit entziehen und das wahre Leben in vollen Zügen genießen. mehr >