Menü
VIENNA SIGHTSEEING TOURS/Bernhard Luck

© VIENNA SIGHTSEEING TOURS/Bernhard Luck

WIEN ENTDECKEN

Wien hat so vieles zu bieten! Und mit Vienna Sightseeing wird Ihr Wien-Urlaub zum ganz besonderen Erlebnis. Erkunden Sie Wien mit dem Vienna PASS, der All-inclusive-Karte, die Eintritt in mehr als 70 Sehenswürdigkeiten gewährt. Bei vielen davon sogar mit einer fast entry Möglichkeit. Facettenreiche und historische Architektur, traditionelle Schätze bis hin zu modernen Attraktionen können nach persönlichem Befinden erlebt werden. Der Vienna PASS vereint als umfassendes Sightseeing Package alle Eintritte zu den bekanntesten und versteckten Plätzen und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Oder erleben Sie die Kaiserstadt an Bord eines Hop On Hop Off Busses. Hier führen Sie die rote, gelbe, blaue und grüne Linie zu den vielfältigen, sehenswerten Plätzen der Stadt.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben unternehmen Sie doch einen Ausflug ins Wiener Umland und darüber hinaus. Ganztagestouren nach Salzburg oder Hallstatt zeigen die Schätze der Bundesländer während Halbtagestouren im Wienerwald und Mayerling zum Entspannen einladen. Bei einigen Rundfahrten, wie der Tour in die Wachau oder nach Bratislava, werden die Verkehrsmittel Bus und Schiff kombiniert und so die Reise selbst zum kleinen Abenteuer. Auch die im Frühjahr 2020 erstmals angebotenen Touren nach Krumau oder eine Themenfahrt zum "Sound of Music" Film klingen vielversprechend.

Buchungen auf www.viennasightseeing.at oder www.viennapass.com

Persönliche Beratung erwartet Sie im Vienna Sightseeing Servicecenter gegenüber der Wiener Staatsoper, Opernring 3-5.

Vienna Sightseeing Tours 2020
Opernring 3-5, Top 508-529,
1010 Wien
Tel. +43 (0)1 712 46 83 - 0
office@viennasightseeing.at

Ähnliche Artikel

Coco Collection Reisen,

Erfolgreiche Partnerschaft der Coco Collection mit dem Olive-Ridley-Project

Zum dreijährigen Bestehen des Schildkröten-rettungszentrums auf Coco Palm Dhuni Kolhu im südlichen Baa-Atoll verzeichnet das Tierschutzprojekt große Erfolge. Bis heute konnten 124 verletzte Schildkröten professionell behandelt werden. Nachdem im Jahr 2015 die offizielle Partnerschaft mit dem Olive-Ridley-Projekt zum Schutz der Meeresschildkröten ins Leben gerufen wurde, entstand im Jahr 2017 das erste Schildkrötenrettungszentrum der Malediven auf Coco Palm Dhuni Kolhu – geführt von einer eigenen Veterinärin und voll ausgestattet mit dem nötigen Equipment zur Behandlung und Durchführung von Operationen von verletzten Tieren. mehr >

Museum Niederösterreich Österreich,

Klick dich ins Museum Niederösterreich!

Haus der Geschichte und Haus für Natur bieten virtuelles Programm Kinder- und Jugendbuchfestival KiJuBu veröffentlicht Lesevideos mehr >

Gunter Standl Österreich,

Steiermark, ein Genuss

Die Steiermark, bekannt für seine Vielfalt an Erlebnis- Genuss,- und Sportregionen wird oft unterschätzt, obwohl sie viel zu bieten hat meint Christian Böhm. Auch wenn man momentan nicht verreisen kann, kann man doch all diese Produkte auch online bestellen. mehr >