Menü

Einsendeschluss ist am 31. Oktober 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es wird dazu keine Korrespondenz geführt. Teilnahme ab 18 Jahren. Mehrfacheintragungen werden gelöscht.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zu Marketingzwecken (postalische, telefonische, elektronische Werbung) archiviert und verwendet werden sowie vertraulich an Kooperationspartner weitergegeben werden dürfen.

Gewinnspiel

So einfach können Sie gewinnen: Gewinnfrage beantworten, Formular ausfüllen und abschicken. Wir wünschen viel Glück!

Preise

Raphael Hotels

© Raphael Hotels

Maritim und modern

Das Hotel Stella Maris blickt auf eine lange maritime Tradition aus Gastfreundschaft und Geselligkeit zurück: Es wurde im Jahre 1955 Jahre als „Seemannsheim“ von der Katholischen Kirche in Hamburg gegründet und bot seitdem vielen Seeleuten einen sicheren Hafen. Nach dem Umbau umfasst das Haus 47 moderne Zimmer, einen Tagungsraum, Lounge und einen sonnigen Frühstücksraum in dem das umfangreiche Buffet eingenommen wird. Viele charmante Details im Haus erzählen jedoch noch immer von der langen Geschichte und spiegeln seine maritimen Wurzeln wieder. Das von dem österreichischen Geschäftsführer Walter Brandner geführte Haus, in perfekter Lage zu allen Attraktionen am Hafen, lädt dazu ein, Europas zweitgrößten Hafen und das einzigartige Flair der Hansestadt Hamburg zu entdecken und zu genießen.

Mit REISE-aktuell haben Sie die Möglichkeit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück zu gewinnen www.hotel-stellamaris.de

 

Knesebeck Verlag

© Knesebeck Verlag

Sagenhafte Alpen

Bernd Römmelt hat die Magie der Berge eingefangen und zeigt die Alpen und uraltes, gelebtes Brauchtum, wie sie bisher noch nie gezeigt wurden. Der Betrachter sieht Menschen in archaischen Masken und wilden Gewändern, erlebt die Alpen im Wandel der Jahreszeiten, bei Tag und Nacht. Er sieht wilde Gewitterstimmungen, kristallklare Bergseen, blühende Wiesen, raue Schluchten und reißende Wasserfälle. Aber auch die Bedrohung der Alpen durch Tourismus und Raubbau bleibt nicht unerwähnt. Die beeindruckenden Bilder geben Zeugnis von der Schönheit der Berge und zeigen, was so viele Menschen in diese großartige Natur- und Kulturlandschaft zieht. www.knesebeck-verlag.de

 

Welche deutsche Stadt wird auch als Venedig des Nordens bezeichnet?

Einsendeschluss ist der 31.Oktober 2020

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es wird dazu keine Korrespondenz geführt. Teilnahme ab 18 Jahren. Mehrfacheintragungen werden gelöscht.

Wir erheben und verwenden die von Ihnen mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Republik Österreich und nur in dem Umfang, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Angebots, insbesondere die Kontaktaufnahme zu uns, zu ermöglichen (Nutzungsdaten).

 

Gewinnspiel

Gewinnspieldaten