Ethiopian weiht neuen Flughafenterminal in Jinka ein

Die Ethiopian Airlines Group, die größte Fluggesellschaft Afrikas, weiht ihr Flughafenprojekt in Jinka ein und enthüllt einen neuen Terminal und ein neues Nebengebäude. Das neue, hochmoderne Flughafenterminal wurde am 3. April im Rahmen einer großen Feier in Jinka, einer der aufstrebenden Städte im südäthiopischen Regionalstaat, in Betrieb genommen. Das zweieinhalbjährige Projekt umfasste den Bau eines …

Weiterlesen …

Ethiopian erweitert sein Inlandsnetz um drei wöchentliche Passagierflüge nach Dembi Dollo, Äthiopien

Ethiopian Airlines, Afrikas führende Fluggesellschaft, setzt ihre Investitionen in nahtlose Inlandsverbindungen und den Ausbau von Flughäfen fort. Die Ethiopian Airlines Group verkündet voller Freude die Erweiterung ihres Inlandsflugnetzes in den Südwesten Äthiopiens. Ab dem 26. Februar 2024 wurden die dreimal wöchentlichen Passagierflüge nach Dembi Dollo erfolgreich wiederaufgenommen. Der CEO der Ethiopian Airlines Group, Mesfin Tasew, …

Weiterlesen …

Voice4Africa: Tourismuszahlen in Afrika steigen stetig

Afrikas Tourismuszahlen entwickeln sich positiv und lagen laut UN Tourism im Gesamtjahr 2023 nur noch 4 Prozent unter denen von 2019 vor der Pandemie. Um den Tourismus weiter zu fördern, setzen afrikanischen Staaten zunehmend auf die Abschaffung der Visumpflicht, vor allem im innerafrikanischen Reiseverkehr. Der Africa Visa Openness Index 2023 der Afrikanischen Entwicklungsbank zeigt, dass 50 afrikanische Länder ihre …

Weiterlesen …

Ethiopian stattet seine neuen A350-1000 mit Thales‘ AVANT Up Inflight-Unterhaltungssystem aus

Ethiopian Airlines Group, die am schnellsten wachsende globale Flugzeugmarke und die größte Fluggesellschaft des Kontinents, freut sich bekannt zu geben, dass sie die AVANT Up Inflight-Unterhaltungslösung für ihre bevorstehenden Airbus A350-1000-Flugzeuge ausgewählt hat.  Ethiopian, ein mehrfacher Preisträger, darunter sechs Jahre in Folge die SKYTRAX-Auszeichnungen, wird das neueste Technologie-Inflight-Unterhaltungssystem von Thales Inflyt Experience mit einer neuen …

Weiterlesen …

Ethiopian nimmt London-Gatwick in ihr britisches Streckennetz auf

Ethiopian Airlines, die größte Fluggesellschaft Afrikas, freut sich bekannt zu geben, dass sie ab dem 21. November 2023 dreimal wöchentlich einen Flug von/nach London-Gatwick aufnehmen wird. Der neue Dienst wird jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag gemäß dem Flugplan durchgeführt. CEO der Ethiopian Airlines Group, Mesfin Tasew, sagte zur Aufnahme des Fluges: „Wir haben eine 50-jährige …

Weiterlesen …

Rovos Rail in Fahrt

First Class durch Afrika

Die Reisen mit den Zügen von Rovos Rail, dem „Pride of Africa“, sind wie immer ein ganz besonderes Erlebnis auf teilweise ganz neuen Routen. Seit seiner Gründung 1989 hat sich Rovos Rail einen internationalen Ruf für seine erstklassigen Reiseerlebnisse erworben. In den holzgetäfelten Waggons kann man sich entspannt zurücklehnen, während sich vor den Fenstern abwechslungsreiche …

Weiterlesen …

Safari intensiv

Reisen und Wildtierbeobachtungen in Afrika sind jetzt in vielen Ländern wieder möglich – aber man sollte sie sorgfältig planen, am besten bei erfahrenen Spezialisten, meint Henry Jedelsky. Safari ist ein Suaheli-Wort und heißt eigentlich „Reise“. Heute versteht man darunter eine Fahrt durch die Wildgebiete, hauptsächlich in Ost- und Südafrika. Dabei bleiben Begegnungen mit den Tieren …

Weiterlesen …

0
    Der Warenkorb ist leerZum Shop